Archiv

  • 21.05.2014
  • Erst E-Commerce, jetzt M-Commerce

    Online-Shopping ist längst bei den Deutschen angekommen. Wer hat noch nicht bei Amazon oder Ebay bestellt? Seit einigen Jahren schon zeichnet sich ein neuer Trend ab: M-Commerce (Mobile Commerce). Doch was ist M-Commerce und warum sollten Sie sich mit diesem Thema beschäftigen?

    E-Commerce (Electronic Commerce) ist bereits ein großer Wachstumsmarkt und beschert den Online-Händlern satte Gewinne. Die Entwicklung des iPhones revolutionierte den mobilen Handel oder machte ihn überhaupt erst möglich und wir Deutschen kaufen immer mehr unterwegs mit Smartphone und Tablet ein. Dieses nicht ganz neue Phänomen nennt man Mobile Commerce bzw. M-Commerce. Drei Fragen bringen Licht ins...

    weiterlesen...
  • 07.05.2014
  • Auf die Datenqualität kommt es an

    Als vor einigen Jahren von der GEZ ein Zahlungsbescheid an den bekannten, vor mehr als 500 Jahren lebenden Rechenmeister Adam Ries ging, war das Medienecho hoch. Die GEZ versprach, die Daten zu bereinigen. Anfang dieses Jahres aber wurde Adam Ries von der Nachfolgestelle der GEZ wieder aufgefordert, seine Rundfunkgebühren zu zahlen. Ein Einzelfall?

    Leider nicht. Sehr viele Unternehmen haben Probleme mit Ihren Daten. Dabei sollte jedem Unternehmen bewusst sein, dass mangelnde Datenqualität hohe Kosten verursacht.

    Veraltete oder unvollständige Kundendaten sind beispielsweise der Grund für Irrläufer, Mehrfachauslieferungen und erschwerte Kundenkommunikation. Aber auch fal...

    weiterlesen...
  • 14.04.2014
  • QR-Codes oder NFC im Einzelhandel – ein Vergleich

    Berührungslose Datenübertragungstechnologien lassen sich im Mobilfunkbereich sowohl für die Werbung als auch für Bezahlfunktionen nutzen. Technisch gesehen werden Daten in einem QR-Code oder NFC-Tag hinterlegt und durch ein Smartphone bzw. Tablet ausgelesen. Per NFC können auch zwei Endgeräte miteinander kommunizieren. Die Funktionsweisen der Verfahren unterscheiden sich erheblich, deshalb müssen Einzelhändler wissen, welches Verfahren für welchen Zweck geeignet ist. Wir haben die wichtigsten Kriterien zusammengestellt.

     

    QR-Codes (Quick Response) - Scannen und Übertragen

    Ein QR-Code ist eine quadratische Matrix, die kurze Texte oder Webadressen (URLs) kodiert. Dies ist ...

    weiterlesen...
  • 04.04.2014
  • Handwerker ins Netz

    Studien fördern Interessantes zu Tage. 80% der unter 40-Jährigen suchen online nach Handwerkern. Doch nur knapp die Hälfte der Handwerker betreibt eine eigene Internetseite.

    Das Thema Handwerk spielt in Deutschland eine sehr wichtige Rolle. Ein Großteil der Deutschen hat großes Interesse an handwerklichen Dienstleistungen so dass die Nachfrage nach Handwerkern nicht nachlässt. Dies bestätigt eine Studie von Gelbe Seiten Marketing GmbH . Weiterhin fand die Studie heraus, dass bis zu 80% der Befragten online nach handwerklicher Hilfe suchen. Das bedeutet konkret, dass viele Aufträge aufgrund von Recherche im Internet vergeben werden. Doch potenzielle...

    weiterlesen...
  • 21.03.2014
  • In vier Schritten zu Ihrer eigenen Homepage

    Dieser Blog-Artikel ist für alle gedacht, die sich zum ersten Mal mit dem Gedanken, online aktiv zu werden, beschäftigen.  Die folgenden vier Schritte sollen eine erste Orientierung bieten, was auf dem Weg zur eigenen Webseite zu erledigen ist.
    Ausführlichere Informationen finden Sie auch in unserem Download-Bereich.


    Sollten Fragen auftauchen, können Sie sich gerne mit mir in Verbindung setzen oder sich zu einem unserer Termine bei uns oder unseren Partnern anmelden. Oft ist auch eine kleine google-Suche bezüglich der vier Punkte sehr aufschlussreich und sinnvoll, denn ohne Arbeits- und Zeitaufwand lässt sich eine eigene Webseite nicht verwirklichen.

    1. Suchen Sie sich ein...

    weiterlesen...