Archiv

  • 18.08.2015
  • Praxisbeispiel: CNC-Maschinenauswertung mit PowerPivot für Excel


    Bild © Gramm GmbH & Co. KG

    Unser neues Praxisbeispiel zeigt kleinen und mittelständischen Unternehmen, welcher Mehrwert in der Auswertung von Unternehmensdaten (Business Intelligence) stecken kann. Auch mit einfachen Mitteln und ohne umfangreiche BI-Softwarelösungen können die in einer Firma vorhandenen Daten ausgewertet und übersichtlich dargestellt werden. Im vorliegenden Fall geht es um Produktions- bzw. CNC-Maschinendaten der Firma Gramm, die im Bereich Fassadenbau tätig ist und mit dem Add-In PowerPivot jetzt jederzeit tagesaktuelle Auswertungen vornehmen kann.  

    Mit diesem Tool lassen sich beliebig viele Tabellen und Diagramme darstellen, die mit einfach zu bedienen...

    weiterlesen...
  • 18.08.2015
  • Praxisbeispiel: Systematische Auswertung von Unternehmensdaten


    Bild © Heim Hausgeräte GmbH

    Zusätzlich zu den bisherigen Leitfäden aus dem Bereich Business Intelligence steht seit kurzem auch das erste Praxisbeispiel dieses Schwerpunkts zum Download auf unserer Webseite und auf der Mittelstand-Digital-Plattform zur Verfügung: Am Beispiel der Heim Hausgeräte GmbH, einem kleinen Service-Dienstleister für Hausgeräte aus Hagnau am Bodensee, werden im Rahmen dieser Publikation die grundlegenden Schritte erläutert, wie mithilfe des BI-Werkzeugs Qlikview ein Dashboard zur Auswertung von Geschäftsdaten erstellt werden kann.

    In einem fünfteiligen Prozess, bestehend aus Zielsetzung, Datenbeschaffung, Datenaufbereitung, Auswahl eines BI-Tools un...

    weiterlesen...
  • 25.06.2015
  • Video Training: Reporting Dashboard mit Excel und PowerPivot


    Hintergrundbild © NAN, Fotolia.de

    Passend zu unserem Themenschwerpunkt „Business Intelligence“ hat der eBusiness-Lotse Oberschwaben Ulm eine Video-Reihe veröffentlicht, die den Einstieg in das Reporting mit Microsoft Excel zeigt. Mit dem Excel-Plugin PowerPivot wird es auch für kleinere Unternehmen möglich, mit wenig Aufwand und ohne zusätzliche Kosten eine interaktive Auswertung von Geschäftsdaten durchzuführen.

    In den acht Videos der Reihe lernen Sie alles von der Einrichtung des Plugins über das Anbinden von verknüpften Daten bis hin zur Ausgabe in Tabellen und Diagrammen mit Filterfunktionen.Das Video Training steht Ihnen kostenfrei auf YouTube sowie auf unserer Webse...

    weiterlesen...
  • 02.03.2015
  • Neuer Leitfaden: Business-Intelligence-Architektur für erfolgreiche Datensammlung und Auswertung

    Daten sinnvoll verwalten


    Foto © NAN - fotolia.com

    Wer ein Unternehmen führt, der weiß, wie viele Daten jeden Tag erzeugt werden. Dazu gehören Kundeninformationen, Beschaffungsdaten, Produktionszahlen, Rechnungswesen, Personalverwaltung und vieles mehr. In der Regel entstehen diese Daten an unterschiedlichen Stellen und werden von unterschiedlichen Systemen verwaltet, je nach Betriebsgröße oft auch durch unterschiedliche Mitarbeiter. Gerade wenn kleinere Unternehmen wachsen, wird diese Informationsflut mit der Zeit unübersichtlich, und die Informationen können nicht mehr im Zusammenhang miteinander gesehen werden, sodass eine zentrale Aussage im Hinblick auf die Entwicklun...

    weiterlesen...
  • 16.02.2015
  • Berichte einfach, schnell und kostenlos erstellen

    Berichte werden heute in verschiedener Form in beinahe jedem Unternehmen angefertigt, um der Geschäftsführung einen Überblick über die laufende oder auch zurückliegende Geschäftstätigkeit zu verschaffen. Je nachdem, welcher Zeitraum in dem Bericht abgebildet werden soll, kann die Erstellung recht aufwendig werden. Nutzen Ihre Mitarbeiter immer ein zentrales System zur Erfassung geschäftsrelevanter Daten? Oder beginnen sie zum Ende eines jeden Geschäftsjahres, Quartals oder auch Monats wieder damit, Ihre selbst erfassten Daten zusammenzutragen, um sie der Buchhaltung zur Verfügung zu stellen? Das muss nicht sein: erfahren Sie in unseren regelmäßig stattfindenden Workshops o...

    weiterlesen...
  • 02.02.2015
  • Neue Marktübersicht: Open Source Werkzeuge für Business Intelligence

    Business Intelligence (BI) ist heute ein vielfach verwendeter Begriff in der Wirtschaft. Er fasst die Analyse geschäftsrelevanter Daten zur Verbesserung operativer und strategischer Entscheidungen zusammen. Es geht also um das Sammeln, Auswerten und Darstellen von entscheidungsrelevanten Daten.

    BI beginnt schon bei der Datenintegration, also dem Zusammenführen von geschäftsrelevanten Daten aus allen möglichen Quellen. Dabei ist die größte Herausforderung, überhaupt Datenquellen im Unternehmen zu identifizieren, deren Auswertung einen konkreten Nutzen verspricht. Weiterhin ist das automatische und unternehmensweit einheitliche Erfassen geschäftsrelevanter Daten ist für kle...

    weiterlesen...